Vermessenheit

Wer vermessen ist, die Leute des Wissens nicht schätzt, die unangefochtenen Gelehrten des Islams, renommierte und jahrhundertelang von der Gesamtheit der Umma anerkannte Elite angreift, sie diffamiert und nach jedem Krümel sucht, der gehört NICHT unterrichtet. Ihn sollte man in seiner Unwissenheit verkümmern lassen, damit aus ihm nie etwas wird und er immer und überall nur eine Peinlichkeit ist, die nicht ernst genommen wird.

as-Sachawi sprach in der Biographie eines Abdul Barr Sariyyuddin al-Hanafi und erwähnte unter anderem, dass er unvertrauenswürdig ist, kühn und verleumderisch. Er erwähnte auch, dass kein Großer vor seiner Zunge bewahrt war, selbst seine Shuyuch.

Dann erwähnt er, dass as-Saif al-Hanafi diesem gewahr wurde und sich weigerte ihn zu unterrichten, obwohl er es auf alle Wege versuchte und sich bei ihm anbiederte.

Demo Unterricht